Juice=Juice

Juice Juice
Bildquelle: http://bltweb.jp/2017/09/24/blt1120juicejuice7/
Aktiv seit
2013

Juice = Juice wurde am 03.02.2013 bekannt gegeben.
Die Formation bestand zu diesem Zeitpuntk aus fünf Hello!Pro Kenshuusei und einem externen Mädchen. Die sechs sollten jeder eine Frucht präsentieren um den Name der Gruppe zu verdeutlichen. Dadurch ergaben sich schnell auch die jeweiligen Mitgliedsfarben.

Miyazaki Yuka – Pfirsich
Kanazawa Tomoko – Apfel
Takagi Sayuki – Zitrone
Miyamoto Karin  – Traube
Uemura Akari – Melone
Otsuka Aina – Orange

Das erste mal Live standen sie kurz darauf bereits beim „Hello!Project Haru no Dai Kansha Hinamatsuri Festival 2013“ auf der Bühne und präsentierten dort ihre erste Indie Single „Watashi ga Iu Mae ni Dakishimenakaya ne“. Diese sollte aber erst am 03.04.2013 offiziel erscheinen. 

Nachdem sie bei einigen der bereits länger aktiven Gruppen als Vorband argierten folgt die zweite Indie Single „Samidare Bijo ga Samidareru„.

Am 13.06.2013, dem release Event zur dritten Indie Single „Ten Made Nobore!“ ( eine Kooperation mit den aktuellen Hello!Pro Kenshuusei ), wird bekannt gegeben dass die Gruppe am 11.09.2013 bereits ihr Major Debut haben wird mit der Single „Romance no Tochuu“.

Zudem wird Miyazaki Yuka als Leaderin und Kanazawa Tomoko als Sub-Leaderin offiziel bekannt gegeben. Ein bewegender Auftritt, bei dem jedoch bereits auffällt, dass sich ein Mitglied nicht besonders freut. Und so kommt es, dass Otsuka Aina auch kurz darauf, genauer gesagt am 05.07.2013 die Gruppe ohne eine Graduation verlässt. Die sich daraus erfolgende Formation hält bis heute an.

Miyazaki Yuka ( Leader ) – Pfirsich
Kanazawa Tomoko (  Sub-Leader ) – Apfel
Takagi Sayuki – Zitrone
Miyamoto Karin  – Traube
Uemura Akari – Melone

Bis zum Release der Major Single folgen viele Auftritte in RadioShows, Auftritte als Vorband und eine kleine Konzerttour, sowie FanClub Events.

Danach geht es weiter stätig aufwärts für die Gruppe, so dass sie zum Ende 2013 im Finale für den Best New Artist Award 2013 stehen, aber leider verlieren.

2014 wächst die Fangemeinde rund um Juice=Juice weiter und weiter. Neben neuer Singles folgt eine weitere Tour, sowie eine FanClub Bustour. Abgerundet wird das erfolgreiche Jahr mit einem eigenden Musical „Koisuru Hello Kitty“, in dem es darum geht, dass Hello Kitty ( gespielt von Miyamoto Karin ) lebendig wird weil sie ihre Aufgabe ihn glücklich zu machen erfüllen möchte.

2015 folgt das erste Album „First Squeeze“, welches in drei Version erscheinen soll. Version 1 beinhaltet alle bisherigen Singles, sowie neuen Album Songs und einer kleinen Auswahl von gecoverten Songs.
Version 2 beinhaltet neben allen bisherigen Singles und den neuen Album Songs alle bisherigen Musik Videos.
Version 3 beinhaltet statt der Musik Videos die Konzertaufnahme des ersten Auftritts der ersten Tour „Juice=Juice First Live Tour 2014 News=News ~Kakuchi yori Otodoke Shimasu!~„.
Neben dem Album beginnt die Gruppe mit den ersten Teil ihrer Konzertmission, in dem es darum geht in einer bestimmten Zeit 220 Konzerte zu geben. Schafft die Gruppe dies soll am Ende für sie die große Belohnung ein Konzert in der Budokan Halle anstehen.
Passend dazu soll die Gruppe zudem noch in einer achtteiligen Fernsehserie mitspielen in der es ebenfalls um eine Idolgruppe geht, welche sich den Traum von einem Konzert in der Budokan Halle erfüllen möchte.

2016 erscheint die Serie und bringt der Gruppe dadurch noch einmal mehr Fans.
Nachdem die Gruppe mehr als die vorgegebenen 220 Konzerte in den verschiedenen Missionsparts gemeistert hat folgt das große Finale in der Konzerthalle Budokan am 07.11.2016. Ein Meilenstein in der Geschichte rund um Juice=Juice, welche wirklich hart für dieses Ziel gearbeitet haben.

Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Code1→Begin to Run~ ( Start 21.06.2015 )
Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Special Code→J=J Day 2015~
Juice=Juice LIVE MISSION 220 in Taipei & Hong Kong
Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Code2→NEXT to YOU~
Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Code3→Growing!~
Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Code3 Special→Growing Up!~
Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Last Code→Full Squeeze!~
Juice=Juice LIVE MISSION 220 ~Special Code→J=J Day 2016~
Juice=Juice LIVE MISSION FINAL at Nippon Budokan ( Budokan Konzert am 07.11.2016 )

Passend zum Final erschien am 26.10.2016 die achte Single „Dream Road ~Kokoro ga Odoridashiteru~ / KEEP ON Joshou Shikou!! / Ashita Yarou wa Bakayarou“. In den Liedern geht es unter anderen darum an seinen Traum fest zu halten und trotz der harten Zeit weiter am Ball zu bleiben um sein Ziel zu erreichen.

2017 startet wieder mit einer neuen Live Tour „Juice=Juice LIVE AROUND 2017 ~NEXT ONE~„. In der Setlist befanden sich einige noch unbekannte Songs, welche auf ein neues Album hindeuten könnten.

Am 12.04.2017 gibt Juice=Juice in der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Hello!Project Station Folge bekannt, dass sie eine Welttour haben werden.
Auf der Liste stehen folgende Länder:

  • The United States
  • United Kingdom
  • France
  • Germany
  • Mexico
  • Thailand
  • Malaysia

Im laufe des Jahres wurde die Liste noch um einige andere Länder ergänzt

Juice=Juice Welttour

Zu beginn der zweiten Tour „Juice=Juice LIVE AROUND 2017 ~NEXT ONE SPECIAL~“ erschien die neunte Single „Jidanda Dance / Feel! Kanjiru yo“ am 26.04.2017.

26.06.2017

Nach Auflösung der Gruppe „Country Girls“ werden die drei noch übrig gebliebenden Mitglieder auf drei der anderen Hauptgruppen verteilt. Zudem bekommen die drei Siegerinnen des letzten Hello!Pro Kenshuusei Wettbewerb die Möglichkeit ebenfalls in eine Hauptgruppe zu Debutieren.

Danbara Ruru von den Hello!Pro Kenshuusei und Yanagawa Nanami von Country Girls tretten daraufhin der fünfer Gruppe bei. Ein neuer Zeitabschnitt scheint für die Gruppe zu beginnen.

Neue Formation seit 2017
Miyazaki Yuka – Pfirsich
Kanazawa Tomoko – Apfel
Takagi Sayuki – Zitrone
Miyamoto Karin  – Traube
Uemura Akari – Melone
Yanagawa Nanami 
Dambara Ruru

Original Songs

 1te Indie Single
  •  Watashi ga Iu Mae ni Dakishimenakya ne
 1te Indie Single
  •  Samidare Bijo ga Samidareru
 1te Indie Single
  • Ten Made Nobore!
 1te Major Single
  •  Romance no Tochuu
  2te Major Single
  • Ijiwaru Shinai de Dakishimete yo
  • Hajimete wo Keikenchuu
  3te Major Single
  • Hadaka no Hadaka no Hadaka no KISS
  • Are Kore Shitai!
4te Major Single
  • Black Butterfly
  • Kaze ni Fukarete
  5te Major Single
  • Senobi
  • Date ja nai no Uchi no Jinsei wa
  6te Major Single
  • Wonderful World
  • Ça va ? Ça va ?
 1tes Album
  • CHOICE & CHANCE
  • Ai・Ai・Gasa
  • Umaretate no Baby Love
  • Erabareshi Watashitachi
  • GIRLS BE AMBITIOUS
  • Ai no Diving
  • Tick-Tock Watashi no Shun
  • Mirai e, Saa Hashiridase!
  • Tsudzuiteiku STORY
  7te Major Single
  • Karada Dake ga Otona ni Nattan ja nai
  • Next is you! – NEXT YOU
  8te Major Single
  • Dream Road ~Kokoro ga Odoridashiteru~
  • KEEP ON Joshou Shikou!!
  • Ashita Yarou wa Bakayarou
  9te Major Single

Juice Juice Jidanda

1te Digital Single

Juice Juice fiesta fiesta

 

  10te Major Single

Juice Juice 10teSingle

  • SEXY SEXY
  • Naite Ii yo
  • Vivid Midnight