Corpse Party

 

Corpse partyDie Tenjin- Grundschule umgibt eine mysteriöse Horrogeschichte, welche sich im Netz verbreitet. Horrorfan Ayumi Shinozaki entdeckt diese Geschichte und teilt sie ihren Klasserkameraden während der Aufräumarbeiten am Ende des Schulfestes mit. Zusammen mit dieser Geschichte stieß sie auf einen Glücksbringer namens „Sachiko“. Wenn man den Glücksbringer gemeinsam zerreist sollen der Sage nach alle Besitzer eines Stückes für immer Freunde sein.
Doch es kommt anders. Durch das zerreizen des „Glücksbringers“ wird die Klasse mit samt ihrer Lehrerin in die Tenjin- Grundschule befördert. Ein dunkler Ort in einer anderen Dimension aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint und dem bereits viele Schüler zu Opfer gefallen sind, welche nun in der Tenjin- Grundschule als Geister umher streifen.

Doch was hat es genau mit der unheimlichen Schule mit den vielen verschiedenen Dimensionen auf sich? Und werden es die Schüler schaffen wieder aus dieser  zu entkommen? Wer wird überleben und wer fällt der Schule zum Opfer?

Viele Fragen, welche sich nur durch das Lesen der Reihe beantworten lassen.

Einige Fakten zur Reihe

Erscheinungsjahr:

  • Videospiel: 1996
  • Manga: 2008

Mangaka: 

  • Makoto Kedōin ( Story, sowie Videospielproduzent zusammen mit Team GrisGris )
  • Toshimi Shinomiya ( Zeichnung )

Veröffentlichungen

  • Videospiele
  • Manga
    • Corpse Party – Blood Covered ( 10 Bände )
    • Corpse Party – Another Girl ( 3 Bände )
    • Corpse Party – Book of Shadows ( 3 Bände )
  • Anime
  • japanische Realverfilmung

Mangareview

Band 3

Blood Covered

Band 1

U_8853_1A_EMA_CORPSE_PARTY_BLOOD_COVERED_01.IND8

Band 2

U_8854_1A_EMA_CORPSE_PARTY_BLOOD_COVERED_02.IND8

Band 3
Band 4 Band 5 Band 6
Band 7 Band 8 Band 9
Band 10

Another Girl

Band 1 Band 2 Band 3

 

Book of Shadows

Band 1 Band 2 Band 3