Manga/ Anime Talk

Aestetica of a Rogue Hero – Animetalk ( Spoilerfrei )

Genre: Ecci, Fantasy, Aktion
Episodenanzahl: 12 + 7 OVA

„Aestetica of a rogue hero“ ist ein unterhaltsamer Anime, welcher mit einem perversen aber gleichzeitig auch sympathischen Helden auftrumpft.

Ursprünglich als Light Novel auf dem japanischen Markt erhältlich, bekommt die Geschichte „Aestetica of a rogue hero“ 2012 eine kleine Adaption in Form eines Anime. Die ersten 12 Folgen finden sich auch auf den deutschen Markt wieder. Nur die 7 OVA bleiben uns leider bisher verwehrt.

Trotzdem möchte ich euch den Anime heute einmal näher vorstellen, da ich für meinen Teil finde das er trotz unabgeschlossener Geschichte seine Zeit wert ist.

Videoquelle: Demon Sword K / Youtube

Plot

Durch ein bisher noch unerklärliches Ereignis wurde eine große Anzahl an Jungen und Mädchen in die Welt „Alazzard“ gezogen. Eine andere Dimension, welche aus einem Fantasy MMO stammen könnte. Nur ein Portal führt zurück in unsere Welt. Doch nur die Stärksten von ihnen schaffen es sich in Alazzard zu beweisen und das Portal zurück in Richtung Heimat zu erreichen. So auch Akatsuki Ousawa, welcher zuletzt den Dämonenkönig erlegt hat. Dieser bittet Akatsuki im Gegenzug seine Tochter mit in seine Welt zu nehmen, damit sie der Strafe des Königreichs entkommt. Akatsuki willigt ein und schmuggelt die junge Miu in seine Welt. Dort gibt sie sich von nun an als Akatsuki’s kleine Schwester aus.
Doch die Rückkehr aus Alazzard bleibt nicht lange unbemerkt, den die Organisation Babel ist stetig darauf bedacht die Zurückgekehrten in ihrem Institut auf zu nehmen um sie im Umgang mit den in Alazzard erworbenen Fähigkeiten zu trainieren. Ihr Ziel: Aus ihnen geeignete Soldaten zu machen.

Animetalk

„Aestetica of a rogue hero“ wirkt auf den ersten Blick wie ein MMO, doch schnell wird klar dass der Anime sich mehr an dem Fantasy Genre orientiert, welcher einige phantastische Elemente in die moderne Welt bringt, zum Beispiel Drachen und Magie.
Grund dafür ist die Welt „Alazzard“, aus der Akatsuki und auch die übrigen Schüler von Babel, welche mit besonderen magischen Kräften zurück gekehrt sind.

Bereits in meiner Anime Sneak View, in der ich auf den Anime aufmerksam wurde, habe ich erwähnt, dass mich dieser Anime mich bereits in der ersten Folge positiv überrascht hat. Die ersten fünf Minuten trafen noch nicht wirklich meinen Geschmack, da man sich fühlt als sei man mitten in eine Geschichte hinein geworfen worden. Dann aber kehrt Akatsuki in seine Welt zurück. Von diesem Moment an geht der Anime steil bergauf und hält diese Qualität bis zur letzten Folge.
Der Anime erreicht zwar nicht die Qualität eines Anime den ich direkt mehrfach schauen würde, aber zum einmal schauen eignet er sich super. Man wird wirklich sehr gut unterhalten.
Die 12 Folgen sind ein Mix aus Aktion reichen Folgen mit spannenden Kämpfen und Comedy Folgen in denen das Ecci Genre im Vordergrund steht. Die Ecci Elemente waren der Punkt an den ich mich erst ein wenig gewöhnen musste, welcher mir aber nach kurzer Zeit nicht mehr viel aus machte. Selbst die auf dem Ecci- Genre beruhenden Folgen wie der Unterwäsche Einkaufsbummel oder die Folge am Strand, machten Spaß beim schauen.
Die meiste Zeit hält jedoch das Aktion Genre die Oberhand.

Nur das Ende des Anime stellte mich absolut nicht zufrieden.
Zwar schließt dieses das Hauptthema der 12 Folgen ab, jedoch endet es trotzdem mit einem Cliffhanger und einigen offenen Fragen. Man merkt das die Geschichte eigentlich noch an ihrem Anfang steht.

Mein Fazit zum Anime

Die Grundidee hinter der Geschichte finde ich sehr gut. Nur leider schafft es der Anime nicht sein volles Potenzial in der ersten Staffel zu entfalten.

Aestetica of a rogue Hero
Bildquelle: http://www.crunchyroll.com/
aesthetica-of-a-rogue-hero

Doch trotzdem ist der Anime meines Erachtens nach sehenswert, da er sehr abwechslungsreich und unterhaltsam ist.
„Aestetica of a rogue hero“ ist nicht nur ein Mix aus mehreren Genre, sondern auch ein Mix aus verschiedenen gleich unterhaltsamen Folgen, welche zum Teil mit viel Witz und zum anderen mit viel Aktion um die Ecke kommen.
Der einzige Punkt an dem ich mich wirklich gewöhnen musste und weswegen ich sagen muss das der Anime nicht für jeden Geschmack und jedes Alter geeignet ist, sind die Elemente aus dem Ecci Genre. Meist waren sie sehr lustig eingebaut, aber an manchen Stelles saß ich auch nr da und dachte mir „Ernsthaft…“. Aber wie sage ich immer gerne: „Das Gesamtbild ist entscheidend“ und daher kann ich über diesen kleinen Manko hinwegsehen und den Anime an die älteren Anime Fans weiter empfehlen.
Akatsuki ist ebend kein normaler Held, sondern ein „rogue hero“. Dies unterstreicht der Anime immer wieder mehr als deutlich.

Der Anime erscheint in Deutschland bei „FilmConfect“ auf DVD und Blu-Ray. Online ist er bei dem Streaming Dienst von „Amazon“ und „Anime on Demand“ verfügbar.

Bisher wurde wie eingangs erwähnt erst eine Staffel und die sieben OVA produziert. Ob und wann eine zweite Staffel kommen wird ist leider nicht bekannt. Das Ende der ersten Staffel lässt eine zweite Staffel zu Hoffen übrig. Sollte der Anime jedoch nur produziert worden sein um die Light Novel zu promoten, werden wir wohl noch eine ganze Weile warten müssen. Leider steht dem deutschen Markt weder die Light Novel noch der Manga bisher zur Verfügung.

Ein Kommentar zu „Aestetica of a Rogue Hero – Animetalk ( Spoilerfrei )

  1. Ich fand den Anime auch ganz gut, obwohl ich mich wie du erst mal an die ein oder andere Szene gewöhnen musste😉. Finde es wirklich sehr schade, dass die Zuschauer wohl auf dem Cliffhanger der ersten Staffel sitzen bleiben werden…hätte wirklich gerne gesehen wie die spannende Handlung fortgeführt wird

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s