Comictalk · DC Talk

Harleys geheimes Tagebuch Ausgabe 2 – Comicreview

In der Reihe „Harley’s geheimes Tagebuch“ präsentiert Panini eine Sammlung von mehreren in sich abgeschlossenen Kurzgeschichten rund um die beliebte Antiheldin „Harley Quinn“.

Drei lustige und extravagant gestaltete Geschichten erwarten den Leser in dieser Kurzgeschichtensammlung rund um Harley Quinn

Eigentlich fängt man ja mit Band 1 einer Reihe an, aber da mir die zweite Ausgabe am Kiosk in die Hände fiel und es sich hierbei eh um in sich abgeschlossene Kurzgeschichten handelt dachte ich mir, dass es nicht viel ausmachen wird wenn ich mit Ausgabe 2 anfange. Wenn ich irgendwann Ausgabe 1 besitze hole ich diese Review natürlich nach 😉

Harely Quinns geheimes tagebuch

 

 

 

 

Im Sammelband enthalten:

  • Bombshells sterben einsam
  • ohne Schweiss kein Preis
  • Nackt fräggt sich’s besser

 

 

 

 

 

Plot der einzelnen Geschichten

Bombshells sterben einsam

Harley hat einpaar kryptonische Glaskugeln aus Supermans Höhle der Einsamkeit gestohlen. Mithilfe einer der grünen Kugeln reist sie durch die Zeit und kommt, anders als von ihr geplant, in der Zeit des zweiten Weltkrieges an. Dort trifft sie auf eine frühere Version von Batgirl, Wonder Woman ( welche sich hier „Big Barda“ nennt ) und sich selbst, welche alle als Geheimagentinnen für eine frühere Version von Amanda Waller arbeitet. Als zweite Harley in dieser Zeit gerät Harley Quinn in den Verdacht für die Feinde zu arbeiten. Doch das hält die inzwischen liebenswürdige durchgeknallte Antiheldin nicht auf, den das scheint ihre Chance zu werden in die Geschichte ein zu gehen.

ohne Schweiss kein Preis

Die Scrubb wollen die Erde zerstören. Das einzige was sie aufhalten kann ist ein Kampf ihres stärksten Kämpfers gegen den stärksten Kämpfer der Erde.
Harley Quinn lässt sich als Vertreterin der Erde aufstellen, doch auch Superman möchte die Erde verteidigen. Die Quintessenz ist ein Boxkampf zwischen der übermenschlich starken Antiheldin und den Kryptonier.
Dieses Werk widmen die Zeichner dem größten Boxer der Geschichte, welcher ebenfalls in einen ihrer früheren Werke gegen Superman antrat.

Nackt fräggt sich’s besser

Durch Supermans Transportkugeln landet Harley Quinn auf einen Raumschiff, welches kurz darauf mit den Schiff von Lobo kollidiert. Beide Schiffe werden zerstört. So kommt es das Harley und Lobo gemeinsam auf einen scheinbar verlassenen Planeten stranden. Doch wie dort wieder weg kommen?

Mein Fazit zum Sammelband

An sich war die zweite Ausgabe von „Harleys geheimen Tagebuch“ recht unterhaltsam. Jedoch haben die enthaltenden Geschichten keinen großen Wiederholungswert. Einmal lesen war schön und interessant. Vorallem die Geschichte in der Harley gegen Superman boxt hat mir unglaublich viel Spaß bereitet. Nun landet der Sammelband aber erst einmal in meinem Regal. Ob und wann ich ihn erneut lesen werde weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Die Geschichten sind zwar ausgefallen und vor allem „Bombshells sterben einsam“ kommt ziemlich dicht an die verrückte Hauptstory heran, aber trotzdem fehlte mir bei den drei Geschichten etwas was mich dazu animiert die Geschichten ein zweites oder gar drittes mal zu lesen.
Das soll nicht heißen, dass die Geschichten nicht lesenswert sind, ganz im Gegenteil, nur reicht es mir wenn ich sie einmal gelesen habe. Es ist niedlich zu sehen wie Harley Quinn im Look der 30ziger aussieht, so wie in „Bombshells sterben einsam“ und es war mal etwas anderes Harley im Undergroundstyle zu sehen. Aber Gestaltung ist ja leider nicht alles. Eigentlich muss einen die Story bei Kurzgeschichten auch nicht so sehr packen oder? Immerhin haben sie nicht die Aufgabe einen am Ball zu halten um die Geschichte weiter zu verfolgen, so wie die einzelnen Kapitel einen Hauptserie. Sie sollen einen lediglich kurzzeitig unterhalten und das haben mich die drei Geschichten definitiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s